Wir haben keine freien Gärten! Wegen Corona gibt es auch keine Sprechzeiten. Bitte beachten Sie die gesetzlichen Versammlungs-beschränkungen. Bei Verstößen gegen diese Regeln wird fristlos gekündigt.

Wer wir sind

Der KGV Höchst e.V. ist mit 587 Parzellen einer der größten Kleingartenvereine in Hessen.

Zwischen Nidda und Stadtpark Höchst befinden sich unsere 10 Anlagen.

Was wir leisten

Wir kümmern uns darum, dass die Anlagen und Kleingärten in einem ordentlichen und naturnahen Zustand bleiben.

Kontakt

Der Vereinsvorstand hat von März bis November regelmäßige Sprechzeiten in seinem Büro im Vereinslokal "Am Stadtpark 10" in 65929 Frankfurt am Main.

Jeden 1. Samstag sind wir von 10.00 bis 12.00 Uhr für Sie da.

Und jeden 2./3. Mittwoch im Monat von 18.00 bis 20.00 Uhr. (s. Termine)

 


Wir machen das!


Wir vergeben frei gewordene Kleingartenparzellen und kümmern uns um die Erhaltung der Anlage.

Wir stellen Vereinsmitgliedern das großzügige Vereinslokal gegen Gebühr zur Verfügung und verleihen Werkzeuge und Gartengeräte.

Wir helfen, wo wir können.

Als Ehrenamtler können wir jedoch keine Reparaturen, Installationen und Sanierungen für die einzelnen Pächter übernehmen.

Jeder Kleingärtener ist für die bauliche Substanz seiner Laube, die Wasserversorgung seiner Parzelle und die interne Stromversorgung selbst verantwortlich.

Wir verwalten mehr als 600 Mitgliederdaten, fast 600 Pachtverträge, die Stromkostenverteilung sowie die Versicherungs- und Schadensangelegenheiten.

Wir sorgen dafür, dass Altlasten entsorgt und leere Parzellen zur weiteren Verpachtung geräumt und wieder hergestellt werden.

Wir haben ein offenes Ohr für die Sorgen und Konflikte der Kleingärtner und Pächter und schlichten nachbarschaftliche Streitereien.

Wir arbeiten ehrenamtlich und gern für die Mitglieder und den Verein.